Monthly Archives

August 2018

Nachhauseweg

By | German, poem, German, poem, poetry, poetry | No Comments

So stehen sie denn, die Straßenlaternen. Die Köpfe gebeugt. Erleuchtet. Die meisten gerade und manche etwas schief. Am Straßenrand. Unverrückbar. Neben ihnen Verkehrslärm. Ich wandle die Straße entlang. Im Hintergrund Kindergeschrei. Die Geschäftigkeit eines Stadtteils. Ich tauche nach rechts ab. Trete in eine eigene Welt. Bäume wechseln die Straßenlaternen ab….

Read More

Pause

By | German, poem, German, poem, poetry, poetry | No Comments

Pause. Der Moment zwischen Ein-Atem und Aus-Atem. In dem alles für die Dauer eines Wimpernschlages stillsteht. Dieser Moment der Stille, in dem die Musik aufhört. Und nur darauf wartet, wieder einzusetzen. Der Moment, in dem alle Produktivität stoppt. Um danach wieder mit neuem Elan ans Werk zu gehen. Pausen, so…

Read More