Kategorien
Poesie

Ode an die Welt

Nur du. Du bist die Einzige. Die Einzige für mich. In der ich mich zuverlässig verlieren kann. Es ist ein unersetzliches Verlieren. Ein nachhaltiges Verlieren von alten Fragmenten. An dessen Ende ich mich wiederfinde. Zum Glück. Jedes Mal. Nur du. Du machst es möglich: Das Abstreifen eines alten Teils meiner selbst. Das Ablegen einer abgestorbenen […]

weiterlesen
Kategorien
Poesie

Nachhauseweg

So stehen sie denn, die Straßenlaternen. Die Köpfe gebeugt. Erleuchtet. Die meisten gerade und manche etwas schief. Am Straßenrand. Unverrückbar. Neben ihnen Verkehrslärm. Ich wandle die Straße entlang. Im Hintergrund Kindergeschrei. Die Geschäftigkeit eines Stadtteils. Ich tauche nach rechts ab. Trete in eine eigene Welt. Bäume wechseln die Straßenlaternen ab. Auf einer laubbestreuten Allee setze […]

weiterlesen
Kategorien
Poesie

Price Tag

You can’t put a price tag on genius. Or can you? I guess, it all depends if someone is willing to pay for it. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden. Inhalt laden

weiterlesen
Kategorien
Poesie

Dancing I

Lately. When I dance. And I receive an impulse. I grow still within. In the twinkling of an eye. And tap into this deep well of calmness. Within myself. That allows me to…

weiterlesen
Kategorien
Poesie

fall

fall. leaves fall down as gravity takes over. the temperature drops. i, too, feel the desire to lie down. maybe take a nap. preferably ‘til next spring. but the luxury of hibernation seems to be reserved for bears and other furry creatures. rains fall. their little brother, mist, veils the landscape. and its veil remains […]

weiterlesen
Kategorien
Poesie

On. Immersed. Off.

Life is led in three states: On. Alert. Awake. There. Fully present. Immersed. Occupied. Busy. On the go. Off. In meditation. Asleep. Fully relaxed. Which one, do you spend the most time in? Which one the least? And which one would you profit from spending more – or less – time in? There is no […]

weiterlesen